Läubi-Soft

Grafikkonverter Tool für Mikrocontroller

Das Tool ermöglicht es verschiedene Grafikformate zu laden und mittels z.B. dem Floyd-Steinberg Verfahren in Bilder mit geringerer Farbtiefe zu konvertieren.

Unterstützte Grafikformate/Ausgabeformate

Je nach System stehen die meisten Standardformate wie BMP, JPG, GIF und PNG zur Verfügung. Außerdem ist es möglich das Bild zu beschneiden, rotieren, und skalieren, sowie eine (Graustufen)Farbanpassung vor dem Berechnen anzuwenden.
Als Ausgabe stehen verschiedene C-Compiler zur Verfügung (BMP2C) oder Assembler (AVR Studio BMP2ASM oder so), außerdem reine Textformate oder wieder Binäre Formate (RAW, JPEG, ...)
Für die meisten Formate ist es zudem möglich zu wählen, ob die Ausgabe Horizontal oder Vertikal erfolgen soll, ob die Farbtabelle mit ausgegeben werden soll, oder das ergebnis LSB oder MSB first gespeichert werden soll.

Laufzeitumgebung

Das Programm ist in Java geschrieben, sollte also unter Windows, Linux, Mac,... lauffähig sein, benötigt wird nur eine Java Runtime Umgebung ab Version 1.5 welche kostenlos auf www.java.com runtergeladen werden kann.
Unter vielen Betriebssystemen kann dann das Programm einfach per Doppelklick gestartet werden, oder aus der Kommandozeile per:
java -jar GrafikConverter_Version1_0.jar

Mehr Dateiformate

Mehr Dateiformate werden durch Installtion der Advanced Image API
unterstützt: http://jai-imageio.dev.java.net

Feedback

Vorgestellt als erstes hier: http://www.mikrocontroller.net/topic/92623 in dem Thread können auch gerne Kommentare und Hinweise hinterlassen werden.
Das Programm ist (hoffentlich) größtenteils selbsterklärend, viele Optionen haben einen erklärenden HoverText. Anregungen und Vorschläge sind Willkommen, ich habe versucht das
Programm ausgiebig zu testen, trotzdem sind Fehler nicht auszuschließen,
wenn ihr Probleme habt postet sie hier einfach oder wenn euch Fehler
auffallen. Natürlich sind auch e-mails willkommen.

Download

Win/Linux/JAR Version 1.4

Neu hinzugekommen ist Bascom als Exportformat.
Außerdem wurde beim Exportformat die Option "C-Header" in Sourcefile umbenannt, worunter sich jetzt auch ASM und Bascom wiederfinden.

Geändert am 25.01.2012 Zuletzt runtergeladen 11.04.2017 (20 mal) Größe 375,38 KiB

Alte Versionen

Win/Linux/JAR Version 1.3

Neu hinzugekommen ist ein Pixelfilter für EA DOG XL Displays mit vier Graustufen.

Geändert am 01.09.2011 Zuletzt runtergeladen 21.03.2017 (214 mal) Größe 379,30 KiB
Win/Linux/JAR Version (1.2)

Die neue Version (V1.2) ermöglicht es jetzt selbst Pixelfilter zu definieren, um z.B. Displays mit nicht linearem Speicher <-> Pixel Display Layout einfacher ansprechen zu können. Es gibt jetzt auch nur noch eine kombinierte Version welche exe/sh/jar zum starten enthält.

Geändert am 25.09.2010 Zuletzt runtergeladen 04.04.2017 (471 mal) Größe 383,22 KiB
Win EXE Version (1.0)

Geändert am 14.09.2010 Zuletzt runtergeladen 03.04.2017 (330 mal) Größe 358,27 KiB
JAR Version (1.0)

Geändert am 14.09.2010 Zuletzt runtergeladen 06.04.2017 (746 mal) Größe 97,88 KiB
Letzte Änderung 25.01.2012